Aktivitäten


Deutsche Pinscher sind bewegungsfreudig, lernbereit, wachsam und ruhig zugleich. Daher sind sie der ideale Begleiter im Büro und in der Freizeit. Damit Fero sich nicht langweilt, versuchen wir ihm neben Spaziergängen und viel Schlaf auch einiges an Abwechslung zu bieten. 

sportliche und geistige auslastung

Agility

Der Deutsche Pinscher eignet sich hervorragend für den Sport, Agility ist daher eine Leidenschaft und ein schönes Training für die Bindung. 


Apportieren

Fero apportiert für sein Leben gern, daher lassen wir ihn öfter Bälle, Stöckchen oder Spielzeug holen. Aber manchmal übertreibt er es dann doch, wenn es um die Größe der Stöckchen geht. 


Ausstellungen

Wir gehen mit Spaß und Freude zu Ausstellungen des VDH/PSK. 


autofahren

Fero durfte uns schon als Welpe auf unseren Ausflügen begleiten und hat daher nie ein Problem mit dem Autofahren gezeigt. Sobald der Tacho 50 anzeigt, schläft er sogar tief und fest. 


Barfen

Das Thema Ernährung halten wir für sehr wichtig, daher Barfen wir nach Swanie Simon und dörren unsere Leckereien selbst. 


BegleithundePrüfung

Wir üben seit 2018 fleissig im PHV Misburg für die Begleithundeprüfung (BH). 


Buddeln / Mäusejagd

Keine Maus ist sicher, stimmt leider nicht wirklich. Fero buddelt zwar für sein Leben gern, aber an den Tieren hatte er bis jetzt noch nie Interesse. Das überlässt er lieber seinen Freunden.


BAllspiele

Für seinen Snackball tut Fero so gut wie alles. Apportieren oder auch einfach nur durch die Gegend rollen ist immer ein Highlight.


Büro

Da man einen Hund nicht ewig alleine lassen sollte, bin ich sehr froh darüber, dass ich Fero jederzeit mit ins Büro nehmen darf. Auch wenn er den Arbeitstag eher verschläft. 


Flitzen

Fero liebt es durch die Gegend zu flitzen, gerne auch Hügel rauf und runter, egal bei welchem Wetter. 


Garten

Fero hat auch einfach nur Spaß für sich im Garten, egal bei welcher Jahreszeit. Nur Vögel haben dort nichts verloren, die werden gnadenlos verscheucht. 


Hundeschule

Von 2014 bis 2015 haben wir mit Bruno die Hundeschule besucht, denn die richtige Erziehung war uns sehr wichtig. Leider mussten wir feststellen, nicht jede Hundeschule ist Pinscher geeignet und arbeitet mit den richtigen Methoden. Daher haben wir uns nach dem Jung-Hunde-Kurs verabschiedet und uns 2018 einen andere Hundeschule in einem anderen Verein ausgesucht.


Hunderennen

Fero liebt es über Wiesen zu flitzen, also war für uns der Besuch des Jeder-Hund-Rennens auf der Windhundbahn Pflicht - 70 m schafft er in stolzen 6,02 Sekunden.


Intelligenzspiele

Für die geistige Auslastung basteln wir stets neue Spielsachen, sei es Flaschendrehen, Schnüffelteppich oder Schiebespiele - Fero schafft sie alle. 


radfahren

Fero hat seine erste Ausdauerprüfung (15 km am Rad) ohne Probleme am 3. November 2018 bei der OG Ravensberg bestanden. 


Rally Obedience

Spaß am Training lautet hier die Devise. Wir haben 2018 beschlossen mit Fero die RO-Kurse zu absolvieren. Hier geht es um Unterordnung, gepaart mit Spaß, Leckerlies und Tricks. Übungen wie Sitz, Platz, Drehungen oder die richtige Fußarbeit gehören hier zum Alltag.


Schwimmen

Fero gehört zu den wenigen wasserliebenden Pinschern, er geht nicht nur in jedes Gewässer, er schwimmt auch für sein Leben gern (egal ob Salz- oder Süßwasser).


Spaziergänge mit Freunden

Wir gehen jeden Samstag mit unseren Pinscher-Freunden in Hannover spazieren. 


Tierpark

Spaziergänge sind ja schön und gut, aber der Deutsche Pinscher erlebt gerne immer wieder etwas neues und dafür eignen sich auch Spaziergänge durch den Tierpark. 


Tricks / Clickern

Von Anfang an haben wir Fero als sehr intelligent und neugierig erlebt, daher haben wir mit dem Clickern angefangen. Er beherrscht eine Menge Tricks (Pfötchen, High-Five, Zähne zeigen, durch die Beine laufen, Platz, Sitz, Hopp, ...) und es werden immer mehr. 


Wandern

Fero begleitet uns selbstverständlich auch auf unseren Urlauben, so auch nach Österreich, Dänemark oder in den Harz zum wandern und spazieren gehen.